Großer Empfang der Stadt für Ute Lemper. Restkarten für das Konzert-Event: Gern genutzt: Das Online Ticket für den KUKI-Kultursommer - Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Stadthalle Schlüchtern statt **** Online Tickets: Einfach Klick auf die Uhrzeit der Veranstaltung *** Alle Karten auch in den KUKI-Ticketshops in Schlüchtern, Steinau, Wächtersbach (neu) , Flieden und Sterbfritz: "Kinzigtal-Nachrichten" Obertorstraße, Schlüchtern, "Grimm-Bücherstube", Steinau, "Buchhandlung Dichtung und Wahrheit", Wächtersbach, "die2 Küche und Design", Flieden, "Hölzer Kommunikation", Sterbfritz *** Servicetelefon: 06661-608 410 (tgl. 10-12 Uhr)
Filmplakat
30.06.2017 - 20:00
Ute Lemper Live - Last Tango in Berlin
Info und Reservierungen »


Mittlerweile in New York beheimatet, doch noch immer in der ganzen Welt zu Hause: Als einer der wenigen deutschen Weltstars füllt Ute Lemper die Konzerthäuser auf allen Kontinenten. Die am New Yorker Broadway wie in lateinamerikanischen Stadien gleichermaßen gefeierte „German Cabaret Legend“, verbindet in ihrem Konzert auf der stimmungsvollen KUKI Open Air Bühne alle Kapitel ihres so reichen Repertoires. Ihr musikalische Spaziergang beginnt in Berlin mit den Liedern von Brecht und Weill, führt durch das poetische Universum von Jaques Brel, Léo Ferré und Edith Piaf in Paris bis in die Welt des argentinischen Tangos von Astor Piazzolla in Buenos Aires. Sie erkundet die Hintergassen der Metropolen Berlin, Paris, New York und Buenes Aires, erweckt alte Geister auf neue Art und Weise zum Leben und erzählt ihre Geschichten von Liebe, Leidenschaft und Überleben. Begleitet wird Ute Lemper in Schlüchtern von einem meisterhaften Duo: dem Bandoneon-Virtuosen Victor Villena und dem großartigen Jazz-Pianisten Vana Gierig.


Ein Event im Rahmen des Kultursommer Main-Kinzig-Fulda.


www.kultursommer-hessen.de


Freie Sitzplatzwahl


Bei schlechterm Wetter wird die Veranstaltung in die Stadthalle verlegt.

Filmplakat
14.07.2017 - 20:00
Live: Basta - Freizeichen
Info und Reservierungen »


Fünf Männer, rund 150 Songs und 16 Jahre Band geschichte: Stimmgewaltiger denn je und mit gewohnt viel Humor und Charme meldet sich BASTA, eine der erfolgreichsten A- cappella-Gruppen Deutschlands, zurück. Und die Zeichen stehen auf Aufbruch: „Freizeichen“ heißt das neue Programm, mit dem die Stimmkünstler auf große Deutschlandtour gehen und im KUKI-Zelt Station machen. Mit unübertroffenem Sprachwitz und eingängigen Melodien singen sich die fünf Kölner Charakterköpfe dabei gleicher maßen unterhaltsam wie feinsinnig durch die wichtigsten Themen der Menschheit: Gegen alle Widrigkeiten „Glücklich“ sein zum Beispiel, oder sich zwecks Steigerung der Lebensfreude ab und zu ruhig mal „Ein kleines bisschen Hass“ zu gönnen. Natür-lich kommt auch die Liebe nicht zu kurz, etwa im virtuosen Fortpflanzungsreggae „Nachkommen“, dem zärtlich-gemeinen „Anna lässt sich scheiden“ oder dem garstigen Flirt- Ratgeber-Song „Frauen lieben Hunde“. Alles typisch BASTA eben – von ein bisschen philosophisch bis hin zu ganz schön sarkastisch, von ein klein wenig melancholisch bis zu ausgelassen-heiter – und immer mit umwerfender musikalischer Bandbreite.


Freie Sitzplatzwahl

Filmplakat
15.07.2017 - 20:00
Europäisches Filmfest: Kundschafter des Friedens
Info und Reservierungen »


Der etwas heruntergekommene Pensioner Jochen Falk, einst legendärer TOP-Spion der Auslandsaufkärung der DDR, wird vom ehemaligen Erzfeind BND für eine heikle Mission angeworben.
Er willigt unter der Bedingung ein, den Auftrag mit seiner alten Truppe durchzuziehen. Mit Henry Hübchen, Michael Gwisdek, Winfried Glatzeder, Jürgen Prochnow.

Filmplakat
16.07.2017 - 20:00
Europäisches Filmfest: Das Land der Heiligen
Info und Reservierungen »


Kalabrien – das Land der Bindungen bis in den Tod für alle, die sich, meist minderjährig, der „Gesellschaft“ anschließen. In dieser männlichen Welt der Bosse und Mafiosi dienen die Frauen dem Zusammenhalt von Geschäften, Gefühlen und Beziehungen, über die sie mit archaischer Familienstrenge wachen. Doch sie haben das Potential zu Veränderungen.