Die Filmvorstellungen sind im großen Saal des Gemeindezentrums *** Der neue KUKI Programmflyer Oktober steht zum Download bereit: über 20 aktuelle Kino-Highlights, darunter 6 spannende Filme für die ganze Familie. Da ist für jeden was dabei! *** Sichern Sie sich rechtzeitig Karten für Horst Evers, den Geschichtenerzähler aus Berlin - wir versprechen: das wird ein Hochgenuss *** Gern genutzt: Das Online Ticket für alle folgenden Veranstaltungen des KUKI-Kultursommers - Einfach Klick auf die Uhrzeit der Veranstaltung *** Sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets im VVK !

Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt


Spieltage

Mo, 23.10.2017
19:30


„Magical Mystery oder: Die Rückkehr des Karl Schmidt“ ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Sven Regener.


Mit der Mauer brach auch das drogengeschwächte Nervenkostüm des Künstlers Karl Schmidt zusammen. Am Tag der Öffnung schließen sich hinter ihm die Türen einer Heilanstalt. Erst Mitte der Neunziger kommt er im neuen Deutschland an. Seine Kumpels sind inzwischen Techno-Stars, die einen cleanen Betreuer für ihre Tour brauchen. Und so nimmt ihre Reise durch ein Deutschland, das gerade zusammenwächst, ihren Anfang... Ein absurdkomisches, warmherziges Roadmovie mit feinem Gespür für die ravenden Neunzigerjahre.

Info

FSK ab 12
111 Min
>> mehr
Infos und
Trailer

Weit. Die Geschichte von einem Weg um die Welt


Spieltage

Di, 24.10.2017
19:30

So, 29.10.2017
19:30


WEIT erzählt von einer außergewöhnlichen Reise um die Erde. Zu zweit sind Weisser und Allgaier in den Osten losgezogen um dreieinhalb Jahre später zu dritt aus dem Westen wieder nach Hause zu kehren. Ihre Reise dokumentierten sie in einem Video-Tagebuch.


VIVA la Reformation!


Spieltage

Do, 26.10.2017
20:00


KIRCHENKABARETT MIT PFARRER MAYBACH, EV. STADTKIRCHE ST. MICHAEL 


Ein großer Spaß für alle, die zum 500-jährigen Reformationsjubiläum einen neuen Blick auf kirchliches Treiben und Selbstverständnis wagen wollen. Pfarrer Maybach stand als politischer Kabarettist bereits mit Bodo Wartke, Arnulf Rating, Urban Priol und Kurt Krömer auf der Bühne. 


In „Viva la Reformation“ sucht er Spuren des Protestantismus in der deutschen Politik und in Europa.


Rock my Heart


Spieltage

Sa, 28.10.2017
16:00


Wie lebt man, wenn jeder Herzschlag der letzte sein könnte? Jana lebt mit einem angeborenen Herzfehler, und weil das nicht fair ist, riskiert sie immer wieder Kopf und Kragen. Sie will jeden Augenblick auskosten. Als sie dem Vollbluthengst Rock My Heart begegnet, ändert sich für sie alles. Die beiden scheinen wie für ein-ander gemacht. Das schwarze Pferd ist wie sie: wild, ungezähmt, rebellisch und lässt niemanden an sich heran – außer Jana. Rocks Trainer Paul Brenner (Dieter Hallervorden) wittert seine Chance: Er überredet Jana mit Rock für ein wichtiges Galopprennen zu trainieren, um mit dem Preisgeld endlich seine Schulden abzu-bezahlen. Von Janas Krankheit hat er keine Ahnung – und Jana wird ihr Geheimnis bestimmt nicht preisgeben. Aufregend, leidenschaftlich – und lebensgefährlich.


The Circle


Spieltage

Sa, 28.10.2017
20:30


Es ist ein Millionen-Bestseller: The Circle, der Kultroman von Dave Eggers über einen Internet-Megakonzern, der Apple, Google und Facebook in einem zu vereinen scheint. Nun folgt die hollywoodreife Verfilmung mit Emma Watson und Tom Hanks. „The Circle“ ist eine dunkle Vision des digitalen Zeitalters, in dem Arbeit und Privatleben verschmelzen, die Privatsphäre verschwindet und die totale Datenüberwachung von einem Megakonzern zur neuen Realität wird. Als Mae Holland einen Anruf von Freundin Annie bekommt, ahnt sie nicht, dass ihr bald einer der interessantesten Jobs der Welt angeboten wird. Beim weltweit führenden Internet-Konzern Circle erlebt Mae einen rasanten Aufstieg um den Preis einer Online-Identität, die sie zum gläsernen Menschen macht.

Info

FSK ab 12
110 Min
>> mehr
Infos und
Trailer

Monsieur Pierre geht online


Spieltage

Sa, 28.10.2017
18:30


Mit seiner neuen Liebes- und Verwechslungskomödie, gelingt Regisseur Robelin Französisches Kino vom Feinsten. Das Internet steckt voller Tücken – das muss auch Monsieur Pierre erfahren, als er sich auf Dating platformen in die bildhübsche junge Flora63 verliebt. Dummerweise hat er bei seinem Profil etwas getrickst. Seit zwei Jahren lebt der Rentner zurückgezogen und allein. Seine Tochter engagiert deshalb den Informatiker Alex, der den liebenswerten Monsieur an das Internet heranführen soll. In der Hauptrolle flunkert sich Frankreichs Schauspielerlegende Pierre Richard als hinreißen-der Charmeur und Cyrano der Datingcommunity durch halb Europa und sorgt für gute Laune im Kino.


Cars 3 - Evolution


Spieltage

Sa, 28.10.2017
14:00

So, 29.10.2017
17:00


Rennwagen Lightning McQueen gibt erneut Vollgas und schaltet sogar noch einen Gang höher. Doch das reicht diesmal nicht. Denn eine neue Generati-on von ziemlich progressiven, hochgetunten und absolut aerodynamischen Piston Cup Rennwagen sorgt im Rennzirkus für mächtig Unruhe. Lightning setzt die neue Konkurrenz gewaltig zu und um in Zukunft noch ganz vorne mitzumischen, muss er erst einmal technisch aufrüsten. Denn aufgeben war für Lightning ja bekanntlich noch nie eine Option! Also holt er noch einmal alles aus sich raus und lernt dabei nicht nur viel über sich und seinen (Renn-)Sport, sondern auch den besten Coach, den er je hatte: Doc Hudson. Kommt es am Ende doch nicht nur auf die Technik an?


Storm & Der verbotene Brief


Spieltage

So, 29.10.2017
15:00


Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs.


Der Wunderbare Garten der Bella Brown


Spieltage

Di, 31.10.2017
19:30


Eine bezaubernde Geschichte. Liebenswert, ein wenig durchgeknallt, witzig, ohne Seichtigkeit, ist diese britische Komödie über eine scheue Einzelgängerin, die leben und lieben lernt. Ähnlichkeiten mit einer gewissen Amélie sind dabei nahezu unvermeidlich… Bella wohnt in der Abgeschiedenheit ihres verwunschenen, doch penibel aufgeräumten Häuschens mitten von London. Wegen ihres verkommenen Gartens hat sie jedoch ständig Ärger mit ihrem grantigen Nachbarn. Ein grandioser Koch und ein verschrobener Erfinder, die unverhofft in ihr ereignisloses Leben treten, zeigen ihr, wie beglückend Nähe sein kann. Tolle Dialoge garantieren jede Menge Situationskomik. Voller Poesie erzählt die Story davon, wie schön das Leben ist, wenn man den Moment genießt.


Stadthalle Schlüchtern

Horst Evers - Der Kategorische Imperativ ist keine Stellung beim Sex


Spieltage

Fr, 10.11.2017
20:00


Wegen hoher Nachfrage verlegt in die Stadthalle Schlüchtern


Er ist der große Erzähler unter den deutschen Kabarettisten. Seine schrägen Geschichten haben eine riesige Fangemeinde. 


Hörprobe "Brot von gestern": 


https://www.youtube.com/watch?v=JwmqKa1KWlc


Horst Evers ist ausgezeichnet mit den bedeutendsten Preisen, die der deutschsprachige Kleinkunst- und Kabarettmarkt hergibt, Autor von zahlreichen Bestsellern: Horst Evers ist allgegenwärtig. "Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“ (Aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises)


Er selbst nennt sich der „Geschichtenerzähler aus Berlin“. Wir freuen uns dass Horst Evers nun endlich nach Schlüchtern ins KUKI kommt. Im Gepäck hat der Bestsellerautor und „Meister des Absurden im Alltäglichen“ (Jury des Deutschen Kleinkunstpreises)! sein brandneues Programm, einen Abend pickepacke voll mit ganz frischen Geschichten direkt vom Erzeuger rund um die Themen Anstand, Moral und was man so dafür oder auch davon hält. Es ist sehr viel drin in diesem Kabarett-Abend, wie immer verpackt in vielen kleinen, harmlos beginnenden Erzählungen. Vor allem aber ist es ein grandioser Spaß. Für das Publikum, genauso wie für Horst Evers selbst. 


* Der Kategorische Imperativ: „Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.“ (Immanuel Kant)


Hörprobe "Elektronische Geräte":


https://www.youtube.com/watch?v=TP_Pe0qNEBc 


Horst Evers - Der Geschichtenerzähler aus Berlin


Spieltage

Fr, 10.11.2017
20:00


Horst Evers findet in jedem Missgeschick ein Körnchen Humor. In der Stadthalle Schlüchtern packt Horst Evers seine Geschichten aus dem Alltag aus. Verrückt komisch von vorn bis hinten. Küchengeräte bekommen menschliche Züge: Der Drucker scherzt mit infantilem Humor „Ich seh’ dich nicht!“ Eine verzwickte Papa-Kind-Erklärungs-Situation wird zum sehenswerten Spektakel, wenn Papa Horst seinem Kind erklären muss, was die schlimmen Wörter bedeuten.


Horst Evers - Intelligent - witzig - außergewöhnlich


Spieltage

Fr, 10.11.2017
20:00


Horst Evers (Markenzeichen: Rotes Cordhemd) liest und singt regelmäßig in Soloprogrammen und in diversen Radioprogrammen. Er ist Star des 3satfestivals 2017 - Kabarett und Comedy im 3-sat-Zelt. Wer eine der kleinen Geschichten des Spiegel-Bestseller-Autors Horst Evers mag, der wird sie alle lieben. Kleinkunst ganz groß, Comedy at it's best.


Horst Evers - Comedy at its best!


Spieltage

Fr, 10.11.2017
20:00


Freuen Sie sich auf ein brandneues Programm von Horst Evers, dem „Meister des Absurden im Alltäglichen“ (Jury des Deutschen Kleinkunstpreises)! Ein Abend, pickepacke voll mit ganz frischen Geschichten.